rarepalmseeds.com die nr. 1 für palmensamen
fenster schliessen
   

Parajubaea cocoides

Cocumbe-Palme, Anden-Kokosnuss

Eine "kälteverträgliche Kokospalme" könnte man diese Art aus den Anden Ecuadors nennen, denn sie sieht Cocos nucifera tatsächlich sehr ähnlich und auch ihre essbaren Früchte sehen aus wie kleine Kokosnüsse. Eine ausgezeichnete, schnellwachsende und recht seltene Kübelpflanze, für einen luftigen, sonnigen Standort die perfekte Wahl. Es ist am besten, wenn die Samen über mehrere Monate getrocknet werden, bevor sie ausgesät werden. Sie müssen auf der Erdoberfläche ausgelegt werden und nicht mehr als zur Hälfte mit Erde bedeckt werden. Nach dem Keimen ist sie schnellwüchsig, sehr anpassungsfähig und sieht der Kokosnuss oder einem riesigen Lytocaryum weddellianum tatsächlich sehr ähnlich. ABER, sie ist kälteverträglich! Für eine wunderbare Darstellung dieser bezaubernden Pflanze siehe PRINCIPES Bd. 31, Seiten 172-176. Ein absolutes Muss für alle kühl, gemäßigten und mild, subtropischen Bereiche!

 
(lesen Sie alle Bewertungen hier)

Kommentare zur Keimung von unseren Besuchern
Bitte klicken Sie hier, für eine allgemeine Keimanleitungen.

Siehe auch Kommentare zur Kultivierung von Pflanzen.

Samen dieser Art ...

... sind durchschnittlich zu keimen und benötigen bis zu 3 Monaten zum Keimen.
Die Samen habe ich zunächst 3 Monate im Kühlschrank trocken aufbewart. Dann habe ich die Samen nur halb in ein Kokushum in ein beheitzes Anzugbecken (24 Grad) gesetzt. Nach 4-6 Wochen sind 4 Samen gekeimt. Ein Samenkorn hatt zwei Keimlinge getrieben.
Geschrieben am 02.05.2012 von Karl Evelt

... sind leicht zu keimen und benötigen bis zu 1 Monat zum Keimen.
Ich habe die 10 Samen 4 Tagen in lauwarmen Wasser eingeweicht. Dann habe ich sie in Kokushum zur Hälfte eingesetzt und bei 24 Grad in ein Zimmergewächshaus mit einer Heitzmatte gesetzt. Nach 22 Tagen haben die ersten Zwei gekeimt. Ich bin gespannt wann die Anderen keimen.
Geschrieben am 16.03.2012 von Karl Evelt

... sind schwer zu keimen und benötigen bis zu 3 Monaten zum Keimen.
Diese Palme ist relativ schwer zum Keimen zu bringen. Habe die Samen zunächst 4-5 Tage einweichen lassen und anschließend in Kokoserde halb vergraben eingesetzt. Nach etwa 3 Monaten sind die ersten beiden Samen gekeimt. Die Temperaturunterschiede zwischen Tag und Nacht waren groß. Nachts zwischen 10-15 Grad, Tags zwischen 20-35 Grad. Wichtig ist, dass die Erde nicht zu nass ist um Schimmel zu vermeiden. Es bildet sich zunächst eine einzelne, dicke Pfahlwurzel, daher ist ein tiefes Gefäß empfehlenswert.
Geschrieben am 27.09.2011 von einem unserer Besucher

... sind leicht zu keimen und benötigen bis zu 1 Monat zum Keimen.
Ich lies die Samen einige Tage liegen, rauhte sie auf und weichte sie 2 Tage ein. Nun gab ich die Samen in einen Beutel mit feuchtem Seramis und verschloss ihn. Bei kühler Zimmertemperatur ca. 18 Grad verbrachten sie einen Monat im Wohnzimmerschrank. Bisher hab ich 2 Keimlinge gtopft.
Geschrieben am 04.11.2009 von Jürgen Eschenbach

... sind schwer zu keimen und benötigen mehr als 1 Jahr zum Keimen.
Obwohl ich es gelesen habe, dass diese Art sehr lange zur Keimung benötigt, wollte ich sie unbedingt haben. Zuerst habe ich sie 3 Tage in lauwarmen Wasser eingeweicht und dann am 7.2.03 etwa zur Hälfte in Kokohum gesteckt und in einem Zimmergewächshaus auf die Fensterbank (schattig) im Wohnzimmer gestellt (Temperatur bewegte sich zwischen 18-24 Grad celsius). Als sich nach ca. 2 Jahren noch immer nichts tat, stellte ich das Gewächshaus in den Wohnzimmerschrank(dunkel, ca.20 Grad) und im Januar 2007 geschah das Unfassbare: 3 von 10 Samen keimten fast auf den Tag genau nach 4 Jahren! Nun warte ich noch auf die restlichen 7 ...:-)
Geschrieben am 03/06/2007 von Nährig,Walgernheide 26,48231 Warendorf thomasnaehrig@t-online.de

Gewinnen Sie Samen für € 50
Schreiben Sie einen Kommentar zur Keimung der Samen dieser Pflanzenart. Hier klicken!


Kommentare zur Kultivierung von Pflanzen von unseren Besuchern
Siehe auch Kommentare zur Keimung.

Pflanzen dieser Art ...

... wurden bisher noch nicht kommentiert. Seien Sie der/die Erste und schreiben Sie einen Kommentar!

gewinnen Sie samen für € 75
Schreiben Sie einen Kommentar zur Kultivierung von Pflanzen dieser Art. Hier klicken!

Die Bewertungen und Kommentare geben die individuellen Erfahrungen und Ansichten unserer Besucher wieder. Es ist daher möglich, dass sie weder die geeignetsten Methoden beschreiben noch unbedingt auf alle Samen oder Pflanzen der jeweiligen Spezies zutreffen. Der Erfolg bei der Keimung und Kultivierung von Pflanzen hängt von vielen verschiedenen Faktoren ab. Wir hoffen jedoch, dass Ihnen die veröffentlichten Erfahrungswerte bei der erfolgreichen Keimung unserer Samen und der Aufzucht Ihrer Pflanzen helfen werden.

 
       
 

Samen kaufen

Preise und Verfügbarkeit finden Sie auf unseren Preislisten:


Kleine Päckchen:
Kleine Mengen für Liebhaber und Sammler.

Großhandel:
Große Mengen für Züchter, Gärtnereien und Samenhändler.

 
Palme Per Paket
www.palmeperpaket.de
  archiv - kontakt - agb - kundeninformation - impressum - datenschutz
© 1997 - 2012 rarepalmseeds.com - Alle Rechte vorbehalten.