rarepalmseeds.com die nr. 1 für palmensamen
fenster schliessen
   

Normanbya normanbyi

Diese zauberhafte Palme mit buschigen Blättern stammt aus dem Nordosten Australiens und wird dort aufgrund ihres dunklen Holzes auch „Schwarze Palme" genannt. Sie ist schnellwachsend, eignet sich für subtropische und tropische Gebiete und erfordert einige Aufmerksamkeit. Oberflächlich gesehen ähnelt sie der Wodyetia, die sie in den letzten Jahren ziemlich überschattet hat, hat aber ihren ganz eigenen Charme und ist ein charakteristisches Plus für jede Anpflanzung. Auch als junge Pflanze attraktiv, wenn die silberfarbenen Unterseiten der Blätter besonders zur Geltung kommen.

 
(lesen Sie alle Bewertungen hier)

Kommentare zur Keimung von unseren Besuchern
Bitte klicken Sie hier, für eine allgemeine Keimanleitungen.

Siehe auch Kommentare zur Kultivierung von Pflanzen.

Samen dieser Art ...

... sind sehr leicht zu keimen und benötigen bis zu 1 Monat zum Keimen.
Die Samen habe ich 3 Tage lang in heißem Wasser quellen lassen und das Wasser einmal täglich gewechselt und danach wieder auf die Heizmatte gestellt, damit das Wasser heiß bleibt. Ich habe sie dann in Plastikbecher für Bier (durchsichtig) mit Kokohum ausgesät. Sie standen 1 Monat auf der Heizmatte bei 30-33°C. Ab und zu habe ich Temperatur für einen halben Tag runtergedreht. Von 2 Samen ist bis jetzt 1 aufgegangen.
Geschrieben am 22.09.2009 von Ivonne Rüdiger

... sind durchschnittlich zu keimen und benötigen bis zu 1 Monat zum Keimen.
auf eine Pflanzenmarkt in Holland habe ich 3 samen gekauft von einem Handler der bei euch einkauft. Die samen habe ich 3 Tagen in handwarmes Wasser mit nytrozym gelegt, und dan in neemcoir gepflanzt in ein Container mit Plastic uberzogen. Die Temperatur hab ich durchschnittlich auf 22C gehalten. Nach ungefahr 3 Wochen war an einem Samen etwas von ein Wurzelanfang zu sehen. Einer hat gar nichts gemacht und einer etwa 2 wochen spater. Trotzdem die Keimung habe ich den Samen auf, statt unter die Erde gelegd weil sich an den Fasern etwas Schimmel bildete. Ungefahr 4 wochen spater hat sich das erste Blatt entwickelt, und jetzt wieder 3 bis 4 Wochen spater ist der Anfang vom zweiten schon im sicht. Es ist wichtig gleich tiefe Topfe zu benutzen, weil der Wurzel ganz tief wachst. Hoffentlich ist mein deutsch ein bisschen verstandlich, und konnt ihr meine Erfahrung zu Vorteil machen, viel Erfolg.
Geschrieben am 21.08.2008 von monique

Gewinnen Sie Samen für € 50
Schreiben Sie einen Kommentar zur Keimung der Samen dieser Pflanzenart. Hier klicken!


Kommentare zur Kultivierung von Pflanzen von unseren Besuchern
Siehe auch Kommentare zur Keimung.

Pflanzen dieser Art ...

... wurden bisher noch nicht kommentiert. Seien Sie der/die Erste und schreiben Sie einen Kommentar!

gewinnen Sie samen für € 75
Schreiben Sie einen Kommentar zur Kultivierung von Pflanzen dieser Art. Hier klicken!

Die Bewertungen und Kommentare geben die individuellen Erfahrungen und Ansichten unserer Besucher wieder. Es ist daher möglich, dass sie weder die geeignetsten Methoden beschreiben noch unbedingt auf alle Samen oder Pflanzen der jeweiligen Spezies zutreffen. Der Erfolg bei der Keimung und Kultivierung von Pflanzen hängt von vielen verschiedenen Faktoren ab. Wir hoffen jedoch, dass Ihnen die veröffentlichten Erfahrungswerte bei der erfolgreichen Keimung unserer Samen und der Aufzucht Ihrer Pflanzen helfen werden.

 
       
 

Samen kaufen

Preise und Verfügbarkeit finden Sie auf unseren Preislisten:


Kleine Päckchen:
Kleine Mengen für Liebhaber und Sammler.

Großhandel:
Große Mengen für Züchter, Gärtnereien und Samenhändler.

 
Palme Per Paket
www.palmeperpaket.de
  archiv - kontakt - agb - kundeninformation - impressum - datenschutz
© 1997 - 2012 rarepalmseeds.com - Alle Rechte vorbehalten.