rarepalmseeds.com die nr. 1 für palmensamen
fenster schliessen
   

Cycas panzihuaensis

Diese ursprünglich aus Szechuan in China stammende Art, ist gewiss die frosthärteste aller Palmfarne. Mit starkem Frost kommt sie ebenso klar wie mit Trockenheit. Sie ist schnellwachsend und leicht zu pflegen, produziert bis zu drei mal jährlich grünlichblaue Neutriebe und der Stamm wächst bis zu unglaublichen 60 cm in den ersten 5 Jahren. Sie ist DER Palmfarn für den Garten in kühleren Breitengraden und wir freuen uns sie in ausreichender Menge dauerhaft verfügbar zu haben.

 
(lesen Sie alle Bewertungen hier)

Kommentare zur Keimung von unseren Besuchern
Bitte klicken Sie hier, für eine allgemeine Keimanleitungen.

Siehe auch Kommentare zur Kultivierung von Pflanzen.

Samen dieser Art ...

... sind sehr leicht zu keimen und benötigen bis zu 1 Monat zum Keimen.
Die Samen habe ich drei Tage in Wasser eingeweicht. Nach drei Tagen waren von meinen 11 Samen bereits 8 aufgeplatzt. Danach habe ich die Samen in eine Tüte mit Cocohum gelegt. Nach einer Woche zeigte sich bei 4 Samen die erste Wurzel, die restlichen 3 Samen waren auch aufgeplatzt. Nach 3 Wochen war bei allen 11 Samen die erste Wurzel zu erkennen.
Geschrieben am 15/09/2006 von einem unserer Besucher

... sind leicht zu keimen und benötigen bis zu 6 Monaten zum Keimen.
Ein langer Blumenkasten wurde einfünftel mit Aussaaterde im Frühjahr 2005 befüllt.Darauf legte ich die 100 Samen und drückte sie bis zur Hälfte in die Erde (wichtig nicht tiefer eindrücken).Die Erde mit dem Samen befeuchten (Gießkanne, Blumensprüher).Nicht zu Feucht und darauf achten das Wasser durch die Löcher im Boden des Blumenkasten abfliessen kann.Über den Blumenkasten habe ich Frischhaltefolie gelegt um das austrocknen der Erde und des Samens zu verhindern.Da ich noch einen Blumenkästen mit Saatgut (Musa sikkimensis) hatte stellte ich diesen in den Blumenkasten mit den Cycas.Zum Keimen wird ja kein Licht benötigt.Erst stellte ich die Blumenkästen ins Schlafzimmer und nach einem Monat in das Gewächshaus.Schon nach 4 Monaten keimten die ersten Cycas.Ich bin der Meinung das der dauernde Druck durch den Blumenkasten mit den Musa die Keimung unterstützte.Nach sechs Monaten hatte ich eine Keimrate von 75% und nach neun Monaten von 90% erreichen.Die gekeimten Cycas setzte ich immer zu Dritt in einen Blumentopf mit einer Mischung aus je 2 gleichen Teilen aus Sand, Komposterde und ein Zehntel Aussaaterde. Bis jetzt sind mir nach der Keimung etwa 10 Keimlinde verschimmelt (schade).Der Rest steht jetzt wieder im Schlafzimmer, aber diesmal am Fenster.
Geschrieben am 28/11/2005 von Klaus Layer Palmen@KlausLayer.de

Gewinnen Sie Samen für € 50
Schreiben Sie einen Kommentar zur Keimung der Samen dieser Pflanzenart. Hier klicken!


Kommentare zur Kultivierung von Pflanzen von unseren Besuchern
Siehe auch Kommentare zur Keimung.

Pflanzen dieser Art ...

... wurden bisher noch nicht kommentiert. Seien Sie der/die Erste und schreiben Sie einen Kommentar!

gewinnen Sie samen für € 75
Schreiben Sie einen Kommentar zur Kultivierung von Pflanzen dieser Art. Hier klicken!

Die Bewertungen und Kommentare geben die individuellen Erfahrungen und Ansichten unserer Besucher wieder. Es ist daher möglich, dass sie weder die geeignetsten Methoden beschreiben noch unbedingt auf alle Samen oder Pflanzen der jeweiligen Spezies zutreffen. Der Erfolg bei der Keimung und Kultivierung von Pflanzen hängt von vielen verschiedenen Faktoren ab. Wir hoffen jedoch, dass Ihnen die veröffentlichten Erfahrungswerte bei der erfolgreichen Keimung unserer Samen und der Aufzucht Ihrer Pflanzen helfen werden.

 
       
 

Samen kaufen

Preise und Verfügbarkeit finden Sie auf unseren Preislisten:


Kleine Päckchen:
Kleine Mengen für Liebhaber und Sammler.

Großhandel:
Große Mengen für Züchter, Gärtnereien und Samenhändler.

 
Palme Per Paket
www.palmeperpaket.de
  archiv - kontakt - agb - kundeninformation - impressum - datenschutz
© 1997 - 2012 rarepalmseeds.com - Alle Rechte vorbehalten.