rarepalmseeds.com die nr. 1 für palmensamen
fenster schliessen
   

Cycas circinalis

Es handelt sich um eine sehr kommerzielle Art, die in Handelsketten und Supermärkten gern angeboten wird. Ausgezeichnete Keimung, schnelles Wachstum und die Pflanze ist in einigen Monaten erwachsen. Bietet eine gute Alternative zu C. revoluta (Japanischer Palmfarn), die ein wenig zu übertrieben angeboten worden war. Für Sammler besteht ihr Wert in dem schnellen Wachstum, der aufrechten Wuchsform und der schnellen Ausbildung ihres schlanken Stammes. Bei guter Düngung und Wassergabe wächst sie sehr schnell, etwa 30 Zentimeter in wenigen Jahren. Obwohl sie Hitze und Feuchtigkeit gern hat, gedeiht sie auch gut unter weniger günstigen Verhältnissen. Eine Allroundpflanze, die ihre Beliebtheit verdient hat.

 
(lesen Sie alle Bewertungen hier)

Kommentare zur Keimung von unseren Besuchern
Bitte klicken Sie hier, für eine allgemeine Keimanleitungen.

Siehe auch Kommentare zur Kultivierung von Pflanzen.

Samen dieser Art ...

... sind leicht zu keimen und benötigen bis zu 1 Monat zum Keimen.
Schale vorsichtig mit Nußknacker zu einem leichten seitlichen Sprung geknackt,und 3 Tage in warmen Wasser eingeweicht. Wasser jeden Tag wechselngesteckt am 08. 12. 2008. 2 stk Sammen im keimbeutel mit kokoshum konstant 25°beide gekeimt zwischen 9. 01. 09 - 13. 01. 09. danach in hohe schmale Toepfe geflanzt, Substrat :Kokoshum gemischt mit Perlite.
Geschrieben am 30.01.2009 von Zander13

... sind leicht zu keimen und benötigen bis zu 3 Monaten zum Keimen.
Ich hatte 3 Samen dieser Art zur Verfügung.2 davon klapperten und schwammen auf dem Wasser, deshalb waren sie wahrscheinlich nicht keimfähig( die Samen stammen nicht von rarepalmseeds.com) . Trotzdem säte ich alle aus. Zuerst wurden die Samen mit einem Messer angeritzt, und danach für zwei Tage in warmes Wasser gelegt. Nach dem Einweichen wurden die Samen in einen Beutel mit feuchter Kokoserde gegeben und dieser an einem warmen, schattigen Platz gelagert. Einen Monat später begann sich der keimfähige Samen zu spalten und innerhalb von 2 Tagen erschien eine grüne Spitze, die begann, nach unten zu wachsen. Ich füllte nun einen ca. 25 cm hohen Topf mit einer Mischung aus 50% Kokoserde, 25% Sand und 25% Perlit. Der gekeimte Same wurde nun zur Hälfte in dieser Erde vergraben. Innerhalb der nächsten drei Wochen an einem hellen, warmen Platz entwickelte sich die Pfahlwurzel, und die Blätter beginnen zu wachsen.
Geschrieben am 28/01/2007 von Tobias Hofmann tobias_hofma@yahoo.de

Gewinnen Sie Samen für € 50
Schreiben Sie einen Kommentar zur Keimung der Samen dieser Pflanzenart. Hier klicken!


Kommentare zur Kultivierung von Pflanzen von unseren Besuchern
Siehe auch Kommentare zur Keimung.

Pflanzen dieser Art ...

... wurden bisher noch nicht kommentiert. Seien Sie der/die Erste und schreiben Sie einen Kommentar!

gewinnen Sie samen für € 75
Schreiben Sie einen Kommentar zur Kultivierung von Pflanzen dieser Art. Hier klicken!

Die Bewertungen und Kommentare geben die individuellen Erfahrungen und Ansichten unserer Besucher wieder. Es ist daher möglich, dass sie weder die geeignetsten Methoden beschreiben noch unbedingt auf alle Samen oder Pflanzen der jeweiligen Spezies zutreffen. Der Erfolg bei der Keimung und Kultivierung von Pflanzen hängt von vielen verschiedenen Faktoren ab. Wir hoffen jedoch, dass Ihnen die veröffentlichten Erfahrungswerte bei der erfolgreichen Keimung unserer Samen und der Aufzucht Ihrer Pflanzen helfen werden.

 
       
 

Samen kaufen

Preise und Verfügbarkeit finden Sie auf unseren Preislisten:


Kleine Päckchen:
Kleine Mengen für Liebhaber und Sammler.

Großhandel:
Große Mengen für Züchter, Gärtnereien und Samenhändler.

 
Palme Per Paket
www.palmeperpaket.de
  archiv - kontakt - agb - kundeninformation - impressum - datenschutz
© 1997 - 2012 rarepalmseeds.com - Alle Rechte vorbehalten.