rarepalmseeds.com die nr. 1 für palmensamen
fenster schliessen
 


Copyright © Hans Hoefer


xxl Klick für XXL-Bild

 

Corypha utan

Buripalme

An dieser Palme ist wirklich alles gigantisch! Ihr massiver grauer Stamm wird bis zu 30 m hoch und ihre enorme Krone, die bis zu 8 m Spannweite erreicht wird aus etwa 30 grossen, dunkelgrünen Blättern gebildet, die bis zu 3 m Durchmesser erreichen, genug um bis zu 10 Personen vor Regen zu schützen. Der finale Blütenstand, der nach ca. 50 bis 80 Jahren vegetativen Wachstums gebildet wird, hält den Weltrekord als grösster Blütenstand und produziert tatsächlich Millionen Blüten und zehntausende Samen. Wenn die Früchte reif sind endet das Leben der Pflanze. Ihr natürliches Verbreitungsgebiet erstreckt sich über den gesamten tropischen Teil Asiens bis hinunter in den Norden Australiens. In Kultur gedeiht sie am besten in heisser, tropischer Umgebung und ist einer der atemberaubendsten Bäume für Parks und Gärten.

 
(lesen Sie alle Bewertungen hier)

Kommentare zur Keimung von unseren Besuchern
Bitte klicken Sie hier, für eine allgemeine Keimanleitungen.

Siehe auch Kommentare zur Kultivierung von Pflanzen.

Samen dieser Art ...

... sind leicht zu keimen und benötigen mehr als 1 Jahr zum Keimen.
Habe die Samen dieser Gattung 3 Tage lang in warmen Wasser bei täglich 2 mal Wasserwechsel eingeweicht.Danach habe ich die dünne Schicht Fruchtfleisch die noch um den Samen war mit einer harten Bürste entfernt und sie nochmals gut abgewaschen um Schimmel so gut es ging zu vermeiden. Die Samen kamen dann in eine verschlossene Tuperdose mit feuchtem Kokohum und das ganze dann auf eine Wärmequelle (Zimmergewächshaus mit drunter liegender Heizmatte).Die Temperatur lag mal bei 25°C, mal aber auch bei um die 33°C oder sogar noch etwas mehr. Die ersten Samen keimten nach 2 Monaten, der letzte Samen keimte nach knapp über 10 Monaten.Keimquote lag also bei wunderbaren 100% :-). Ich habe die Beobachtung gemacht das es bei diesen Samen das Beste ist wenn die Temperatur bei mind. 30°C liegt, dann keimen sie am besten und schnellsten!!! Nach dem keimen wurden die Samen immer vereinzelt in besonders tiefe Töpfe was bei dieser Art sehr sehr wichtig ist da wenn der Topf zu niedrig ist der Keim abstirbt und es erst gar nicht zum ersten "Blättchen" kommt. Wichtig ist es auch den Keimling nach dem vereinzeln nicht mehr zu stören bzw. aus zu graben um zu sehen warum sich so lange nichts oberirdisch tut, führt auch oft zum absterben des Keimlings. Es können schon mal 2 bis 4 Wochen vergehen bevor die erste Triebspitze oberirdisch zu sehen ist, in der Zeit bildet sich zuerst eine sehr tiefe Senkwurzel. Bei mir bekamen die vereinzelten Keimlinge solange wärme von unten bis sie eine ca. 1 cm lange Triebspitze gebildet hatten.Bei viel Licht, vollsonnigem Stand und viel Wärme bis Hitze wachsen die Sämlinge recht schnell und gut. Ich habe bemerkt das sowohl im Frühjahr als nun auch im Herbst wenn die Tage kurz sind und die Tageslänge unter 12 Stunden sinkt die Blätter leicht anfällig sind für Blattfäule wenn dazu dann auch noch tiefere Temperaturen kommen. Im Sommer können die Pälmchen gerne draußen vollsonnig stehen wenn es tags über 20°C wird und nachts nicht kälter als 13°C. Bei großer Hitze auch gut wässern!!!
Geschrieben am 09/10/2007 von Jan Leibfarth CrazySexyJan@web.de

... sind sehr schwer zu keimen und benötigen bis zu 1 Jahr zum Keimen.
Im Juli 2006 habe ich zwei Samen der corypha utan in Kokohum ausgepflanzt und in einem Zimmergewächshaus direkt an ein Fenster in Südlage gestellt. Monatelang ist nichts passiert, erst als ein kleines Aufzuchttöpfchen eine merkwürdige Schieflage bekam (etwa im März/April 2007) wurde ich stutzig. Es hatte sich eine ca.10 cm lange sehr mächtige Wurzel gebildet. Während der Zeit habe ich die Samen stets sehr feucht gehalten, jedoch vorm auspflanzen nicht ins Wasser zum Quellen gelegt. Von September 2006 bis Ende Oktober 2006, sowie ab Ende Februar 2007 habe ich die Samen bzw den Keimling mit Palmenünger (S 7+3+6 ) zweimal wöchentlich gedüngt. Der zweite Samen hat bis jetzt noch nicht gekeimt und hat auch noch keine Wurzel.
Geschrieben am 26/07/2007 von Stefan Jörres stefan.joerres@freenet.de

Gewinnen Sie Samen für € 50
Schreiben Sie einen Kommentar zur Keimung der Samen dieser Pflanzenart. Hier klicken!


Kommentare zur Kultivierung von Pflanzen von unseren Besuchern
Siehe auch Kommentare zur Keimung.

Pflanzen dieser Art ...

... haben einen hohen ornamentalen Wert
In Hünxe (Kreis Wesel) in Nordrhein-Westfalen benötigen sie durchschnittlich Pflege und wachsen schnell.
Im April 2007 habe ich eine corypha utan in einen speziellen Palmentopf umgepflanzt, als Erde habe ich ein wenig Sand mit Kokohum vermischt und anschließend in einen Frischhaltebeutel verpackt. Ich dünge jede Woche einmal. Seit der Keimung im März/April 2007 ist die Palme auf eine Größe von immerhin schon 12 cm angewachsen und hat 3 sehr dunkel grüne Blätter entwickelt. Die Palme steht an einem sehr hellen Ort im Haus, bekommt dort im Sommer jedoch nur ca. 2 Stunden direkte Sonne.
Geschrieben am 26/07/2007 von Stefan Jörres stefan.joerres@freenet.de

gewinnen Sie samen für € 75
Schreiben Sie einen Kommentar zur Kultivierung von Pflanzen dieser Art. Hier klicken!

Die Bewertungen und Kommentare geben die individuellen Erfahrungen und Ansichten unserer Besucher wieder. Es ist daher möglich, dass sie weder die geeignetsten Methoden beschreiben noch unbedingt auf alle Samen oder Pflanzen der jeweiligen Spezies zutreffen. Der Erfolg bei der Keimung und Kultivierung von Pflanzen hängt von vielen verschiedenen Faktoren ab. Wir hoffen jedoch, dass Ihnen die veröffentlichten Erfahrungswerte bei der erfolgreichen Keimung unserer Samen und der Aufzucht Ihrer Pflanzen helfen werden.

 
       
 

Samen kaufen

Preise und Verfügbarkeit finden Sie auf unseren Preislisten:


Kleine Päckchen:
Kleine Mengen für Liebhaber und Sammler.

Großhandel:
Große Mengen für Züchter, Gärtnereien und Samenhändler.

 
Palme Per Paket
www.palmeperpaket.de
  archiv - kontakt - agb - kundeninformation - impressum - datenschutz
© 1997 - 2012 rarepalmseeds.com - Alle Rechte vorbehalten.