rarepalmseeds.com die nr. 1 für palmensamen
fenster schliessen
 


xxl Klick für XXL-Bild

 

Copernicia fallaensis

Giant Yarey Palm

Obwohl Kubas herrlichste Palme einst in den Provinzen Camagüey, Ciego de Ávila und Villa Clara im Zentrum der Insel offensichtlich weitverbreitet war und dort große Populationen als ein Teil der halblaubwechselden Wälder in den niedrig gelegenen Regionen bildete, die weite Gebiete auf reichhaltiger und lehmiger Erde bedeckten, gibt es heute nur noch einen kleinen Bestand bestehend aus weniger als 100 erwachsenen Pflanzen, die in der nebenliegenden Savanne in der Nähe der Stadt Falla (Ciego de Ávila Provinz) wachsen, nach der die Palme benannt wurde. Sie wird als absolut vom Aussterben bedroht angesehen, aber unglücklichweise haben sich Versuche ihren letzten vorhandenen Bestand zu bewahren als sehr halbherzig herausgestellt, wohl aufgrund des Mangels an der Aufbringung von finanziellen Mitteln. Während das Fällen nicht länger ein Problem darstellt, ist im Moment ihre Hauptbedrohung der betriebene Raubbau an ihren Blättern für Palmblattdächer und die Verwendung als Material für das Weben. Copernicia fallaensis bildet einen massiven, glatten, hellgrauen Stamm, der ind er Mitte am dicksten ist und bis zu 20 m (67 ft.) hoch werden kann. Die große, gerundete Krone besteht aus vielen gewaltigen, ovalen Blattspreiten, die sehr gleichmäßig in ungefähr 120 sehr steife Segmente unterteilt sind. Betrachtet man sie vor dem strahlend blauen Himmel, ergeben die Blätter ein hypnotisierendes Muster. Die Farbe der Blattspreite ist ein wächsernes Blaugrün und die breiten, flachen Blattstiele können fast weiß sein. In Kuba werden die Früchte von Flughunden gefressen. Es gab einige Diskussionen in den letzten Jahren, ob diese Palme lediglich eine besonders robuste Form von Copernicia baileyana ist. Doch jeder, der die beiden im richtigen Leben gesehen hat, wird bestätigen, dass diese Annahme nicht gerechtfertigt ist. Obwohl Copernicia baileyana selber eine fantastische Palme ist, übertrifft C. fallaensis sie jedoch mit Leichtigkeit. Sie ist ohne Zweifel die Beste unter den Copernicia und sicherlich eine der stattlichsten unter allen Palmen. Erwachsene Exemplare sind wahrlich ein beeindruckender Anblick, den man nicht so schnell wieder vergisst. In Kultivierung ist die Giant Yarey Palmaußerordentlich selten. Sie keimt sehr leicht und obwohl sie langsam wächst, besonders als Sämling, passt sie sich einer breiten Auswahl von Bedingungen in den Tropen und den warmen Subtropen gut an.

 
(lesen Sie alle Bewertungen hier)

Kommentare zur Keimung von unseren Besuchern
Bitte klicken Sie hier, für eine allgemeine Keimanleitungen.

Siehe auch Kommentare zur Kultivierung von Pflanzen.

Samen dieser Art ...

... wurden bisher noch nicht kommentiert. Seien Sie der/die Erste und schreiben Sie einen Kommentar!

Gewinnen Sie Samen für € 50
Schreiben Sie einen Kommentar zur Keimung der Samen dieser Pflanzenart. Hier klicken!


Kommentare zur Kultivierung von Pflanzen von unseren Besuchern
Siehe auch Kommentare zur Keimung.

Pflanzen dieser Art ...

... wurden bisher noch nicht kommentiert. Seien Sie der/die Erste und schreiben Sie einen Kommentar!

gewinnen Sie samen für € 75
Schreiben Sie einen Kommentar zur Kultivierung von Pflanzen dieser Art. Hier klicken!

Die Bewertungen und Kommentare geben die individuellen Erfahrungen und Ansichten unserer Besucher wieder. Es ist daher möglich, dass sie weder die geeignetsten Methoden beschreiben noch unbedingt auf alle Samen oder Pflanzen der jeweiligen Spezies zutreffen. Der Erfolg bei der Keimung und Kultivierung von Pflanzen hängt von vielen verschiedenen Faktoren ab. Wir hoffen jedoch, dass Ihnen die veröffentlichten Erfahrungswerte bei der erfolgreichen Keimung unserer Samen und der Aufzucht Ihrer Pflanzen helfen werden.

 
       
 

Samen kaufen

Preise und Verfügbarkeit finden Sie auf unseren Preislisten:


Kleine Päckchen:
Kleine Mengen für Liebhaber und Sammler.

Großhandel:
Große Mengen für Züchter, Gärtnereien und Samenhändler.

 
Palme Per Paket
www.palmeperpaket.de
  archiv - kontakt - agb - kundeninformation - impressum - datenschutz
© 1997 - 2012 rarepalmseeds.com - Alle Rechte vorbehalten.