rarepalmseeds.com die nr. 1 für palmensamen
fenster schliessen
   

Coccothrinax moaensis

Bedauerlicherweise ist diese herausragende, mittelgroße Coccothrinax im Gartenbau größtenteils unbekannt, möglicherweise wegen des Mangels an Fortpflanzungsmaterial und ihres abgelegenen Standortes. Sie ist nur an einigen wenigen Stellen in der Region Moa und Maguana des östlichen Kubas heimisch, wo sie ein heißes, feuchtes Klima erlebt und sich auf Böden beschränkt, die von Schlangenstein abgeleitet sind. Diese Böden sind sehr reich an Schwermetallen (Moa ist ein Gebiet, in dem Nickel abgebaut wird), die für viele Pflanzen giftig sind und für gewöhnlich eine verkümmerte und sehr unterschiedliche Vegetation zur Folge haben mit vielen Arten, die höchst angepasst und endemisch sind. Viele Palmenliebhaber sind möglicherweise mit dieser Art von Vegetation vertraut durch New Caledonia, wo viele Palmen auf Schlangenstein beschränkt sind. In 1971 ursprünglich beschrieben von den Botanikern Attila Borhidi und Onaney Muñiz als Coccothrinax yuraguana ssp. moaensis, entschied Muñiz jedoch später, dass die Palme unterschiedlich genug war, dass sie es verdiente, selber eine Art zu bilden. Sie produziert eine schlanken, solitären Stamm eingekleidet in die drahtigen, fest umklammernden Fasern der Blattscheiden. Die Blätter sind unverwechselbar, breit/flach/eben, komplett kreisförmig, bis zu 80 cm (30 in.) im Durchmesser und tief abgeteilt in etwa 20 dicke, starre, stark V-förmige Blattsegmente mit abgerundeten Spitzen. Ihre tiefen Aufspaltungen, fast bis zur Basis des Blattstängel, die wenigen Segmente und deren kreisförmige Kontur verhelfen ihr zu dem Aussehen eines Windrades und machen sie zu einem prächtigen Schmuckstück. In Kultur ist sie langsam einzuführen, aber nicht schwierig und man wird in allen tropischen und einigen warm gemäßigten Klimaten Erfolg haben, wenn man sie mit Sonne und einem gut drainierten Substrat versorgt.

 
(lesen Sie alle Bewertungen hier)

Kommentare zur Keimung von unseren Besuchern
Bitte klicken Sie hier, für eine allgemeine Keimanleitungen.

Siehe auch Kommentare zur Kultivierung von Pflanzen.

Samen dieser Art ...

... wurden bisher noch nicht kommentiert. Seien Sie der/die Erste und schreiben Sie einen Kommentar!

Gewinnen Sie Samen für € 50
Schreiben Sie einen Kommentar zur Keimung der Samen dieser Pflanzenart. Hier klicken!


Kommentare zur Kultivierung von Pflanzen von unseren Besuchern
Siehe auch Kommentare zur Keimung.

Pflanzen dieser Art ...

... wurden bisher noch nicht kommentiert. Seien Sie der/die Erste und schreiben Sie einen Kommentar!

gewinnen Sie samen für € 75
Schreiben Sie einen Kommentar zur Kultivierung von Pflanzen dieser Art. Hier klicken!

Die Bewertungen und Kommentare geben die individuellen Erfahrungen und Ansichten unserer Besucher wieder. Es ist daher möglich, dass sie weder die geeignetsten Methoden beschreiben noch unbedingt auf alle Samen oder Pflanzen der jeweiligen Spezies zutreffen. Der Erfolg bei der Keimung und Kultivierung von Pflanzen hängt von vielen verschiedenen Faktoren ab. Wir hoffen jedoch, dass Ihnen die veröffentlichten Erfahrungswerte bei der erfolgreichen Keimung unserer Samen und der Aufzucht Ihrer Pflanzen helfen werden.

 
       
 

Samen kaufen

Preise und Verfügbarkeit finden Sie auf unseren Preislisten:


Kleine Päckchen:
Kleine Mengen für Liebhaber und Sammler.

Großhandel:
Große Mengen für Züchter, Gärtnereien und Samenhändler.

 
Palme Per Paket
www.palmeperpaket.de
  archiv - kontakt - agb - kundeninformation - impressum - datenschutz
© 1997 - 2012 rarepalmseeds.com - Alle Rechte vorbehalten.