rarepalmseeds.com die nr. 1 für palmensamen
fenster schliessen
 


xxl Klick für XXL-Bild

 

Chambeyronia macrocarpa

Rotblattpalme

Mittelgrosse, solitäre Fiederpalme mit schlankem, grünem Stamm und einer lockeren Krone aus weit zurückgebogenen, dunkelgrünen, leicht v-förmig gefiederten Blättern. Besonders attraktiv ist der Neuaustrieb, der sich in einem intensiven, leuchtenden Rot entfaltet. Die Blattbasen bilden einen glatten, grünen Kronenschaft. C. macrocarpa stammt aus den Bergregenwäldern der französischen Pazifikinsel Neukaledonien. Kultiviert ist sie bisher nur selten anzutreffen. Sie ist robust und haltbar und als Kübel- oder Zimmerpflanze gut geeignet, wächst aber nur langsam.

 
(lesen Sie alle Bewertungen hier)

Kommentare zur Keimung von unseren Besuchern
Bitte klicken Sie hier, für eine allgemeine Keimanleitungen.

Siehe auch Kommentare zur Kultivierung von Pflanzen.

Samen dieser Art ...

... sind leicht zu keimen.
Ich habe mehrere Palmensamen im Mai 2011 gekauft. Weil ich bis zur Lieferung keine Zeit mehr für die Keimung hatte habe ich die Samen in der wattierten Tüte gelassen und im Arbetiszimmer in die Schreibtischablage gelegt. Heute, nach 14 Monaten, wollte ich die Samen endlich zum Keimen bringen. Diese Sorte hat bereits bei 8 von 11 Samen gekeint und hat nicht nur eine starke Verwurzelung aufgezeigt sonden auch bereits überall einen Trieb.
Geschrieben am 14.07.2012 von einem unserer Besucher

... sind sehr leicht zu keimen und benötigen bis zu 1 Monat zum Keimen.
2 von 11 ! Samen (danke RPS!) hatten bereits im Beutel gekeimt, einer war faul. In hohe Pflanzsäcke mit Erde_Sand-Gemisch im Schatten bei 25-32° direkt gesät. Innerhalb 4 Wochen 90% Ausbeute. Die Sämlinge sind nach 2 Monaten zwischen 10 und 15 cm hoch. Dasselbe übrigens mit der Watermelon-Variante. Sehr gutes Material!
Geschrieben am 11.03.2010 von René Bosshard

... sind leicht zu keimen und benötigen bis zu 3 Monaten zum Keimen.
Am 10. 09. 2009 10 Samen in Torf (Beuteltechnik) gepackt. Einweichen war nicht erforderlich, da die Samen feucht waren. Die Lagertemperatur betrug zwichen 21°C und 35°C (meist 25°C). Zum 10. 09. 2009 waren 5 der 10 Samen aufgegangen.
Geschrieben am 31.10.2009 von Peter Wendt

... sind sehr leicht zu keimen und benötigen bis zu 3 Monaten zum Keimen.
Hatte die 10 Samen geteilt. 5 Samen habe ich 3 Tage im Wasser bei ca. 30°C quellen lassen. Aschließend legte ich sie in einen Beutel,mit einem Gemisch von 2/3 Cocohum und 1/3 feinen Sand. Der Beutel kam in eine Keimbox mit ca 30-33°C. Es Keimten 3 Samen in einer Zeit von 2 1/2 bis 4 Wochen. Alle 3 haben bereits ihr erstes Keimblatt. Die anderen 5 Samen legte ich ebenfalls 3 Tage ins Wasser, aber bei Zimmertemperatur. Zum Keimen legte ich sie in das selbe Gemisch aus Cocohum und Sand in ein Plastikbeutel. Bei Ihnen sollte die Keimung bei Zimmertemperatur (20-25°C) erfolgen. Der 1. Keimte berits nach 3 Wochen, ein weiterer nach 6 und der vorerst letzte Keimte nach ca 8 1/2 Wochen. Fazit: Eine erhöhte Keimtemperatur um 30°C, verkürzt die Keimzeit nur unwesendlich. Eine Keimbox ist also nicht zwingend notwendig.
Geschrieben am 06.05.2009 von René Sperling

... sind sehr leicht zu keimen und benötigen bis zu 1 Monat zum Keimen.
Nach einem Wasserbad von 2 Tagen mischte ich die Samen unter feuchte Kokosfasern (bei Palmeperpaket gekauft) und verschloss alles in einem Plastikbeutel. 3 Wochen später hatte ich bei Zimmertemperatur die ersten Keimerfolge. Von den 10 Samen keimten insgesamt 7. Mein größtes Exemplar ist inzwischen 25 cm. Die ersten V - förmig geteilten Blätter waren noch grün - das vierte war bereits rot.
Geschrieben am 05.06.0108 von Werner Ganster

... sind leicht zu keimen und benötigen bis zu 1 Monat zum Keimen.
Hatte die zehn Samen drei Tage in lauwarmem Wasser gewässert und anschließend in Cocohum im Plastikbeutel eingeschlagen. Nach drei Wochen in der Keimbox (28-33°C) keimten drei Samen und zwei davon haben mittlerweile ihr erstes Blatt. Leider sind die restlichen Samen nicht aufgegangen.
Geschrieben am 19/11/2006 von Jürgen Heim jh220468@yahoo.de

Gewinnen Sie Samen für € 50
Schreiben Sie einen Kommentar zur Keimung der Samen dieser Pflanzenart. Hier klicken!


Kommentare zur Kultivierung von Pflanzen von unseren Besuchern
Siehe auch Kommentare zur Keimung.

Pflanzen dieser Art ...

... haben einen sehr hohen ornamentalen Wert
In BaWü in Deutschland benötigen sie durchschnittlich Pflege und wachsen normal.
Achtung Sämlinge vertragen keine pralle Sonne. Meine Sämlinge haben nach einem Tag in der prallen Sonne einen extrem starken "Sonnenbrand" bekommen, der fast zum Verlust aller Pflanzen geführt hätte. Sonst gehört Chambeyronia macrocarpa eher zu den unproblematischen Palmen.
Geschrieben am 13.08.2010 von Peter Wendt

... haben einen hohen ornamentalen Wert
In Meerbusch in Deutschland benötigen sie durchschnittlich Pflege und wachsen langsam.
Mein Chambeyronia ist etwa 1,70 m hoch, ich hatte sie im letzten Spätsommer gekauft. Habe sie sofort umgetopft, weil die Wurzeln aus dem Topboden ragten. Die Überwinterung hat sie sehr gut überstanden. Ich hatte sie an einem hellen Fenster bei Zimmertemperatur. Ein Speer ist seither aufgegangen (wunderschön!), ein weiterer Speer wächst derzeit rasant... Gegossen hab ich einmal wöchentlich, dann aber richtig durchdringend. Jetzt in der kommenden Sommersaison werde ich sie (halb-)schattig aufstellen, aber trotzdem hell.
Geschrieben am 18.03.2009 von Oliver Lehmensiek

gewinnen Sie samen für € 75
Schreiben Sie einen Kommentar zur Kultivierung von Pflanzen dieser Art. Hier klicken!

Die Bewertungen und Kommentare geben die individuellen Erfahrungen und Ansichten unserer Besucher wieder. Es ist daher möglich, dass sie weder die geeignetsten Methoden beschreiben noch unbedingt auf alle Samen oder Pflanzen der jeweiligen Spezies zutreffen. Der Erfolg bei der Keimung und Kultivierung von Pflanzen hängt von vielen verschiedenen Faktoren ab. Wir hoffen jedoch, dass Ihnen die veröffentlichten Erfahrungswerte bei der erfolgreichen Keimung unserer Samen und der Aufzucht Ihrer Pflanzen helfen werden.

 
       
 

Samen kaufen

Preise und Verfügbarkeit finden Sie auf unseren Preislisten:


Kleine Päckchen:
Kleine Mengen für Liebhaber und Sammler.

Großhandel:
Große Mengen für Züchter, Gärtnereien und Samenhändler.

 
Palme Per Paket
www.palmeperpaket.de
  archiv - kontakt - agb - kundeninformation - impressum - datenschutz
© 1997 - 2012 rarepalmseeds.com - Alle Rechte vorbehalten.