rarepalmseeds.com die nr. 1 für palmensamen
fenster schliessen
 


xxl Klick für XXL-Bild


 

Chamaerops humilis

Zwergpalme

Eine beliebte und weit verbreitete frostharte Fächerpalme, die in den Ländern des westlichen Mittelmeeres ihr natürliches Verbreitungsgebiet hat. Eine beinahe idiotensichere Palmen, einfach, dankbar und für viele verschiedene Klimabedingungen geeignet. Sie ist sehr variabel: grün, silbrig, blau, klein oder gross, Ausläufer treibend oder solitär, mit grossen oder kleinen Früchten. Unsere Samen kommen vom östlichen Rand ihres Verbreitungsgebietes in Süditalien.

 
(lesen Sie alle Bewertungen hier)

Kommentare zur Keimung von unseren Besuchern
Bitte klicken Sie hier, für eine allgemeine Keimanleitungen.

Siehe auch Kommentare zur Kultivierung von Pflanzen.

Samen dieser Art ...

... sind sehr leicht zu keimen und benötigen bis zu 1 Monat zum Keimen.
Hatte mir aus korsika frische samen mitgebracht. Nach dem trocknen ist das fruchtfleisch um den samen sehr hart und muss vor dem aussähen umbedingt entfernt werden. Zunächst 2 tage in lauwarmen wasser und dann in einen verschlossenen gefrierbeutel mit Kokohum, bei schwacher wärme(tagsü. bis 27°C) . Die ersten wurzeln zeigten sich nach knapp zwei wochen.Innerhalb von 3 wochen waren 11 von 15 samen gekeimt, nach der 4. woche schlussendlich 14 samen.
Geschrieben am 22/12/2007 von einem unserer Besucher

... sind durchschnittlich zu keimen und benötigen bis zu 3 Monaten zum Keimen.
Samen wirde im August in Cocossubstrat ausgesät, von 5 Samen keimten die ersten schon nach 6 Wochen (Beuteltechnik auf der Heizung bei 28°C )auf dieanderen warte ich noch.Heute haben die beiden schon eine größe von 7cm.
Geschrieben am 07/10/2007 von Rüdiger Hilfenhaus R.Hilfenhaus@t-online.de

... sind leicht zu keimen und benötigen bis zu 1 Monat zum Keimen.
Meine Erfahrungen mit der Zwergpalme beziehen sich auf Samen, die ich Ende Februar 2006 aus Sizilien mitbrachte. Da selbst gesammelt, stellten sich natürlich einige als taub heraus, aber immerhin 8 Samen keimten nach einigen Wochen. Die Keimdauer war unterschiedlich - manche keimten bereits nach 3 Wochen, andere erst nach 6 oder mehr. Wie andere Palmensamen keimen auch diese gut in Kokossubstrat in einem geschlossenen Behälter (gereinigter Yoghurtbecher oder Eiscremebecher mit Deckel). Das Substrat sollte gleichmäßig feucht sein, aber nicht nass, denn sonst faulen die Samen leicht. Vor allem sollte man darauf achten, dass keine Mücken in das Substrat (oder Erde) gelangen, sonst werden die Samen oder Wurzeltriebe sofort abgefressen.Die Pflänzchen sind jetzt ca. 1 Jahr alt, haben 2-3 Blätter u. sind ca. 15 cm hoch. Verglichen mit anderen Palmen wachsen sie eher langsam.
Geschrieben am 11/02/2007 von einem unserer Besucher

Gewinnen Sie Samen für € 50
Schreiben Sie einen Kommentar zur Keimung der Samen dieser Pflanzenart. Hier klicken!


Kommentare zur Kultivierung von Pflanzen von unseren Besuchern
Siehe auch Kommentare zur Keimung.

Pflanzen dieser Art ...

... haben einen durchschnittlichen ornamentalen Wert
In Bielefeld in Deutschland benötigen sie wenig Pflege und wachsen sehr langsam.
Habe vor zwei Jahren eine im Preis reduzierte Zwergpalme im Gartencenter gekauft, welche schon arg in Mitleidenschaft gezogen war. Der Hauptstamm war abgestorben, somit besteht die Pflanze "nur" aus drei Seitentrieben. Also war ich auch bei dem Winterschutz sehr experimentierfreudig: vorletzter Winter mit Minimalwerten um -12 °C wurde die Palme nur ins Gartenhaus gestellt, jedoch sporadisch weitergegossen, kein weiterer Schutz. 1/3 der Blätter erfroren, letzter Winter mit Minimum -17 °C ebebfalls nur Aufenthalt im Gartenhaus, allerdings habe ich die Bewesserung bereits ende September eingestellt, ist noch kein Schaden an den Blättern festzustellen. Die Palme steht noch im Topf, ca. 15l Volumen im originalsubstrat (lehmiger Boden) und steht im Sommer im Freien und nach den ersten Frösten in der ungeheizten Gartenhütte.
Geschrieben am 27.01.2009 von einem unserer Besucher

... haben einen durchschnittlichen ornamentalen Wert
In NRW in Deutschland benötigen sie wenig Pflege und wachsen langsam.
Aus Samen habe ich 6 Palmen dieser Art auf der Fensterbank gezogen. Sie sind zwischen 1 Jahr und 9 Monate alt. Die größte Pflanze ist jetzt ca. 20 cm hoch u. bekommt das dritte Blatt. Diese Palmen wachsen langsam. Wasser: wenig Wasser, darf nicht zu kalkhaltig sein. Licht: viel Licht, im Sommer ins Freie stellen. Nach ein paar Tagen Eingewöhnung kann man sie an einen sonnigen Platz stellen. Boden: anspruchslos. Meine Palmen stehen in einem Erde-Sand-Lehm Gemisch. Im Winter kühl und trocken halten - bei 5-10°C. In der Wohnung ist es zu warm. Zwei Palmen habe ich auf dem Balkon überwintert - in Luftpolsterfolie eingepackt, der Topf ist abgedeckt u. steht windgeschützt und an der Hauswand.
Geschrieben am 20/02/2007 von einem unserer Besucher

gewinnen Sie samen für € 75
Schreiben Sie einen Kommentar zur Kultivierung von Pflanzen dieser Art. Hier klicken!

Die Bewertungen und Kommentare geben die individuellen Erfahrungen und Ansichten unserer Besucher wieder. Es ist daher möglich, dass sie weder die geeignetsten Methoden beschreiben noch unbedingt auf alle Samen oder Pflanzen der jeweiligen Spezies zutreffen. Der Erfolg bei der Keimung und Kultivierung von Pflanzen hängt von vielen verschiedenen Faktoren ab. Wir hoffen jedoch, dass Ihnen die veröffentlichten Erfahrungswerte bei der erfolgreichen Keimung unserer Samen und der Aufzucht Ihrer Pflanzen helfen werden.

 
       
 

Samen kaufen

Preise und Verfügbarkeit finden Sie auf unseren Preislisten:


Kleine Päckchen:
Kleine Mengen für Liebhaber und Sammler.

Großhandel:
Große Mengen für Züchter, Gärtnereien und Samenhändler.

 
Palme Per Paket
www.palmeperpaket.de
  archiv - kontakt - agb - kundeninformation - impressum - datenschutz
© 1997 - 2012 rarepalmseeds.com - Alle Rechte vorbehalten.