rarepalmseeds.com die nr. 1 für palmensamen
fenster schliessen
   

Chamaedorea costaricana

Costa Rica Bamboo Palm

Diese mittelhohe Palme formt dichte Gruppen von dünnen, grünen, bambusähnlichen Stämmen, die bis zu 6 m hoch werden können, aber gewöhnlich wesentlich kleiner bleiben. Die Krone besteht aus vielen dunkelgrün schimmernden Fiederblättern. Auch wenn sie im Allgemeinen der häufiger vorkommenden Bambuspalme, Chamadorea seifrizii, sehr ähnlich sieht, so wird sie doch höher, hat längere Blätter und besitzt ein viel üppigeres Aussehen. Sie ist in den Regenwäldern von Panama bis nördlich nach Honduras beheimatet, wo sie auf tropischen 600 m bis hin zu eindeutig frostigen Höhen von 2300 m wächst. In Kultur gedeiht sie prächtig in tropischen und gemäßigt warmen Breiten, wobei sie auch einen gelegentlichen leichten Frost übersteht. Sie eignet sich auch außerordentlich gut als Zimmerpflanze, denn sie kommt erstaunlich gut mit niedriger Luftfeuchtigkeit und Lichtmangel zurecht.

 
(lesen Sie alle Bewertungen hier)

Kommentare zur Keimung von unseren Besuchern
Bitte klicken Sie hier, für eine allgemeine Keimanleitungen.

Siehe auch Kommentare zur Kultivierung von Pflanzen.

Samen dieser Art ...

... sind sehr leicht zu keimen und benötigen bis zu 1 Monat zum Keimen.
Habe Ch. costaricana als Zimmerpflanze in einem klimatisierten Haus in Florida, an einem Nordfenster gehalten. Die Pflanze wurde durch den Hurricane Andrew bis auf ca 1 meter geköpft und hat sich innerhalb von 6-8 Monaten wieder zu voller Höhe von 3 Metern entwickelt (Zimmerhöhe war 14 Fuß ) Die zahlreichen Samen fallen auf die Erde im Topf und keimen sehr bald, was eine buschige Pflanze ergibt. Hatte nie Probleme mit Schädlingen. Sehr zu empfehlen.
Geschrieben am 28/04/2007 von Traudl Tata tataemail@yahoo.com

... sind sehr leicht zu keimen und benötigen bis zu 3 Monaten zum Keimen.
Anzucht in Kokossubstrat im Topf auf dem Heizkörper. Nach ca. 2 Monaten haben von 16 Samen 14 ein Keimblatt getrieben.
Geschrieben am 11/03/2007 von Claudia Früh freecloud@web.de

... sind leicht zu keimen und benötigen bis zu 1 Monat zum Keimen.
Frische Samen keimen innerhalb 3 Wochen zuverlässig bei 28-30°C. Machen Sie den Schwimmtest: Geben Sie die Samen in ein Glas Wasser, falls sie untergehen, sind sie keimfähig, falls sie schwimmen: weg damit. Ich habe Kokohum in einem verschliessbaren (zipbaren) durchsichtigen Tiefkühlbeutel verwendet. Vorquellen in warmen Wasser ist nicht nötig. Das Substrat darf nicht zu feucht sein (es dürfen nur wenige Tropfen nach Ausdrücken des Substrates verbleiben), da die Samen sehr leicht verrotten. Man sollte auch seine Neugier zügeln und die so versorgten Samen nicht vor erfolgter Keimung anfassen, das könnte ebenfalls Fäulnis hervorrufen.
Geschrieben am 20/09/2006 von Prinz gprinz@inode.at

Gewinnen Sie Samen für € 50
Schreiben Sie einen Kommentar zur Keimung der Samen dieser Pflanzenart. Hier klicken!


Kommentare zur Kultivierung von Pflanzen von unseren Besuchern
Siehe auch Kommentare zur Keimung.

Pflanzen dieser Art ...

... haben einen sehr hohen ornamentalen Wert
In Wien in Österreich benötigen sie sehr wenig Pflege und wachsen sehr schnell.
Den jiffypot (bei Baumax gekauft)(sterilisiert im Microwellenherd) befeuchtet und jeweils einen Samen (übernacht im Wasser eingeweicht) eingelegt. In ein Plastikgefäß mit Deckel am 4. Jänner 09 auf den Fernsehkasten (der immer leicht warm ist) gestellt. Erster Samen gin auf am12. Februar 09. Heute 12 Tage später sind noch 4 aufgegangen. Ich hatte eine Ch costaricana Vor vielen Jahren. War anspruchslos, wuchs auf 14 fuß Höhe, hatte niemals Läuse oder Spinnmilben, blühte unscheinbar, produzierte Samen, und jeder Samen der herunterfiel ging wieder auf. Daher jetzt mein zweiter Anlauf.
Geschrieben am 25.02.2009 von einem unserer Besucher

... haben einen hohen ornamentalen Wert
In Wien in Österreich benötigen sie durchschnittlich Pflege und wachsen langsam.
C.costaricana wächst als Keimling zunächst langsam, es dauert bei Zimmerkultur (hell aber ohne direkte Sonneneinstrahlung) ca. 4 Jahre, bevor sie in die Höhe wächst. Sie ist sehr anfällig für Spinnmilben und Thripse, vorbeugende Schädlingsbekämpfung mit z.B. Neem ist empfohlen, ebenso regelmäßiges Abduschen der Blätter. Das Substrat (gute Pflanzenerde/Kokohum/Sand im Verhältnis 2/1/1) sollte bei Jungpflanzen gut drainiert sein und gleichmäßig feucht gehalten werden. Alle 2 Wochen schwach düngen, auch im Winter, falls sie warm stehen. Ich stelle die Pflanzen Anfang Mai an einen schattigen Platz in den Garten (dann ist man auch das Schädlingsproblem los) und räume sie je nach Witterung Mitte November wieder ein. Sie können bei +5°C hell (keine direkte Sonne) überwintert werden, dann stellen sie jedoch ihr Wachstum ein. Vorsicht: Mehrjährige Pflanzen sind bei kurzfristigen Temperaturen um -4°C eingegangen! Mit den ersten Blüten kann 2 jahre nach erfolgter Stammbildung gerechnet werden. C.costaricana eigent sich auch sehr gut für Hydrokultur (Umstellung gelingt gut, solange sie noch vom Samen zehren kann) und wächst so um einiges schneller.
Geschrieben am 20/09/2006 von Prinz gprinz@inode.at

gewinnen Sie samen für € 75
Schreiben Sie einen Kommentar zur Kultivierung von Pflanzen dieser Art. Hier klicken!

Die Bewertungen und Kommentare geben die individuellen Erfahrungen und Ansichten unserer Besucher wieder. Es ist daher möglich, dass sie weder die geeignetsten Methoden beschreiben noch unbedingt auf alle Samen oder Pflanzen der jeweiligen Spezies zutreffen. Der Erfolg bei der Keimung und Kultivierung von Pflanzen hängt von vielen verschiedenen Faktoren ab. Wir hoffen jedoch, dass Ihnen die veröffentlichten Erfahrungswerte bei der erfolgreichen Keimung unserer Samen und der Aufzucht Ihrer Pflanzen helfen werden.

 
       
 

Samen kaufen

Preise und Verfügbarkeit finden Sie auf unseren Preislisten:


Kleine Päckchen:
Kleine Mengen für Liebhaber und Sammler.

Großhandel:
Große Mengen für Züchter, Gärtnereien und Samenhändler.

 
Palme Per Paket
www.palmeperpaket.de
  archiv - kontakt - agb - kundeninformation - impressum - datenschutz
© 1997 - 2012 rarepalmseeds.com - Alle Rechte vorbehalten.