rarepalmseeds.com die nr. 1 für palmensamen
fenster schliessen
 

 

Ceroxylon parvifrons

Goldene Wachspalme

C. parvifrons wächst in Höhenlagen bis zu 3200 m und ist somit die kälteverträglichste Art ihrer Gattung und eine aparte und schöne Palme. Sie hat aufrechte, leicht gebogene Blätter mit einer gleichmäßigen Kontur, als wenn sie mit der Schere zurechtgeschnitten worden wären und steife, nach oben zugespitzte Fieder. Die Unterseite der gefiederten Blätter trägt normalerweise einen dicken, goldfarbenen Reif. Aus dieser Tatsache leitet sich der gemeine Name "Goldene Wachspalme" ab. Aufgrund ihres atemberaubend schönen Aussehens ist sie zweifelsohne unsere Lieblingsart innerhalb der Gattung. Die Bezeichnung "Ceroxylon utile" wurde häufig für Pflanzen dieser Art verwendet, die in den Höhenlagen Kolumbiens zu finden sind. Es wurde immer vom Vorkommen von C. utile in den Anden, in Höhen von über 4000 m unweit des an der Grenze zwischen Kolumbien und Ecuador gelegenen Volcán Chiles berichtet. Trotz einer gründlichen Durchsuchung des Gebiets haben wir jedoch keine Anzeichen einer Palme in dieser Höhe unter den (wörtlich) Millionen von seltsamen Espeletia, die hier heimisch sind, gefunden. Beim Abstieg fanden wir die ersten, der Gattung C. parvifrons angehörenden Palmen auf einer Höhe von etwa 3000 m. Wir glauben, dass C. utile mit C. parvifrons verwechselt wurde und die Höhenangabe von 4000 m ein Fehler ist. Überall in den Anden werden die jungen Blätter - und manchmal auch ganze Bäume, um an die Blätter zu gelangen -, für die Ausschmückung der Kirchen am Palmsonntag abgeschnitten. Dadurch wird diese Palme an ihrem heimischen Standort immer seltener. Die Kultur von C. parvifrons ist außerhalb Ecuador und Kolumbiens so gut wie unbekannt. C. parvifrons bleibt deutlich kleiner als C. quindiuense, ist vergleichsweise fast zierlich und hat ein ledriges Blatt mit steifen, unterseits silbrig bis goldfarben bereiften Fiederblättchen. In ihren Ansprüchen unterscheidet sie sich kaum von C. quindiuense. C. utile wächst anfangs nur mässig und kommt fast ohne Sommerwärme aus. Sie bevorzugt kühle Nächte.

 
(lesen Sie alle Bewertungen hier)

Kommentare zur Keimung von unseren Besuchern
Bitte klicken Sie hier, für eine allgemeine Keimanleitungen.

Siehe auch Kommentare zur Kultivierung von Pflanzen.

Samen dieser Art ...

... wurden bisher noch nicht kommentiert. Seien Sie der/die Erste und schreiben Sie einen Kommentar!

Gewinnen Sie Samen für € 50
Schreiben Sie einen Kommentar zur Keimung der Samen dieser Pflanzenart. Hier klicken!


Kommentare zur Kultivierung von Pflanzen von unseren Besuchern
Siehe auch Kommentare zur Keimung.

Pflanzen dieser Art ...

... wurden bisher noch nicht kommentiert. Seien Sie der/die Erste und schreiben Sie einen Kommentar!

gewinnen Sie samen für € 75
Schreiben Sie einen Kommentar zur Kultivierung von Pflanzen dieser Art. Hier klicken!

Die Bewertungen und Kommentare geben die individuellen Erfahrungen und Ansichten unserer Besucher wieder. Es ist daher möglich, dass sie weder die geeignetsten Methoden beschreiben noch unbedingt auf alle Samen oder Pflanzen der jeweiligen Spezies zutreffen. Der Erfolg bei der Keimung und Kultivierung von Pflanzen hängt von vielen verschiedenen Faktoren ab. Wir hoffen jedoch, dass Ihnen die veröffentlichten Erfahrungswerte bei der erfolgreichen Keimung unserer Samen und der Aufzucht Ihrer Pflanzen helfen werden.

 
       
 

Samen kaufen

Preise und Verfügbarkeit finden Sie auf unseren Preislisten:


Kleine Päckchen:
Kleine Mengen für Liebhaber und Sammler.

Großhandel:
Große Mengen für Züchter, Gärtnereien und Samenhändler.

 
Palme Per Paket
www.palmeperpaket.de
  archiv - kontakt - agb - kundeninformation - impressum - datenschutz
© 1997 - 2012 rarepalmseeds.com - Alle Rechte vorbehalten.