rarepalmseeds.com die nr. 1 für palmensamen
fenster schliessen
   

Bismarckia nobilis (Mayotte)

Bismarck-Palme

Diese interessante Bismarckia kommt von der kleinen Insel Mayotte im Archipel der Komoren nördlich von Madagaskar. Im Gegensatz zu ihrem Cousin aus Madagaskar, der normalerweise in trockenen Landschaften wächst, bevorzugt diese Form, mit ihren riesigen, zähen, blaugrünen Blättern, die feuchten und windigen Küstengebiete. Daher glauben wir, dass sie gegenüber der normalen Bismarckia einen grossen Vorteil hat. Die Samen sind ebenfalls sehr unterschiedlich.

 
(lesen Sie alle Bewertungen hier)

Kommentare zur Keimung von unseren Besuchern
Bitte klicken Sie hier, für eine allgemeine Keimanleitungen.

Siehe auch Kommentare zur Kultivierung von Pflanzen.

Samen dieser Art ...

... sind sehr leicht zu keimen und benötigen bis zu 1 Monat zum Keimen.
habe mir 1000 Samen hier bestellt!!!Die Samen für 48 std. in warmes Wasser vorquellen, nach den std. die Samen mit einer Drahtbürste säubern(Es reitzt den Samen auch gleichzeig an). Erneuert 24 std. quellen lassen. Nach 48std. die Bismarckia etwas trockenen, aber nicht so trocknen das Sie ganz trocken sind. Anschliessend die Samen in Kokos-Substrat (feucht/ nicht Nass) legen. Ich nehme für 25 Samen eine DN4 Wiederverschliessbare Tüte und 300g. Kokossubstrat. Bereits nach 2 keimten bei mir 150 Samen.
Geschrieben am 17.01.2010 von palmen-flo

... sind sehr leicht zu keimen und benötigen bis zu 3 Monaten zum Keimen.
Die Samen dieser Art sind leicht zu keimen und können bis zu 3 Monate zum Aufkeimen brauchen. Anhängende Fruchtfleischreste sollten nach dem 48 stündigen Quellen in ca. 25°C bis 35°C warmem Wasser entfernt werden. Dies geschieht am besten mit einer Drahtbürste. Leider eine etwas mühevolle Arbeit aber dafür ist dann gewiss, dass die Samen nicht anfangen zu modern. Säen Sie die Samen dann, in einer wiederverschließbaren Plastiktüte schichtweise aus und zwar folgendermaßen. Zuerst ca. 4 cm ungedüngter Torf dann einige Samen darauf und wieder ca. 4 cm Torf. Am Ende sollten als letzte Deckschicht noch ca 5 cm Torf verbleiben. Nun wird die Tüte verschlossen und über einen Heizkörper gehängt. Abstand mindestens 20 cm. Sind die Samen frisch beginnt die Keimung bereits bei einigen Samen schon nach wenigen Tagen die letzten benötigen bis zu 90 Tage.
Geschrieben am 26/11/2005 von Markus Michel palmscenter@aol.com

Gewinnen Sie Samen für € 50
Schreiben Sie einen Kommentar zur Keimung der Samen dieser Pflanzenart. Hier klicken!


Kommentare zur Kultivierung von Pflanzen von unseren Besuchern
Siehe auch Kommentare zur Keimung.

Pflanzen dieser Art ...

... wurden bisher noch nicht kommentiert. Seien Sie der/die Erste und schreiben Sie einen Kommentar!

gewinnen Sie samen für € 75
Schreiben Sie einen Kommentar zur Kultivierung von Pflanzen dieser Art. Hier klicken!

Die Bewertungen und Kommentare geben die individuellen Erfahrungen und Ansichten unserer Besucher wieder. Es ist daher möglich, dass sie weder die geeignetsten Methoden beschreiben noch unbedingt auf alle Samen oder Pflanzen der jeweiligen Spezies zutreffen. Der Erfolg bei der Keimung und Kultivierung von Pflanzen hängt von vielen verschiedenen Faktoren ab. Wir hoffen jedoch, dass Ihnen die veröffentlichten Erfahrungswerte bei der erfolgreichen Keimung unserer Samen und der Aufzucht Ihrer Pflanzen helfen werden.

 
       
 

Samen kaufen

Preise und Verfügbarkeit finden Sie auf unseren Preislisten:


Kleine Päckchen:
Kleine Mengen für Liebhaber und Sammler.

Großhandel:
Große Mengen für Züchter, Gärtnereien und Samenhändler.

 
Palme Per Paket
www.palmeperpaket.de
  archiv - kontakt - agb - kundeninformation - impressum - datenschutz
© 1997 - 2012 rarepalmseeds.com - Alle Rechte vorbehalten.